Mitglied werden

Wir freuen uns, neue Mitglieder in unserem Netzwerk begrüssen zu dürfen. Seit dem 21.12.2015 ist das Netzwerk FertiPROTEKT ein offiziell eingetragener Verein mit Sitz in Hamburg.

Das Netzwerk umfasst universitäre und nicht-universitäre reproduktionsmedizinische Zentren der deutschsprachigen Länder Deutschland, Schweiz und Österreich.

Für eine Mitgliedschaft im Netzwerk müssen bestimmte Kriterien dauerhaft, nachweislich und verbindlich erfüllt werden, um ein qualitativ gesichertes, einheitliches und am Wohl der Patienten/innen orientiertes Vorgehen zu gewährleisten. 

Mitgliedschaftsvoraussetzungen: 

  • Eine regelmäßige Teilnahme an den Arbeitstreffen ist erforderlich. Nimmt ein Zentrum zweimal in Folge nicht an einem Arbeitstreffen teil, wird davon ausgegangen, dass kein Interesse mehr vorliegt, im Sinne des Netzwerks zu arbeiten, so dass das Zentrum ausgeschlossen wird.
  • Das Zentrum wird in die Adressenliste der FertiPROTEKT Netzwerk e.V.-Homepage aufgenommen und weist im Gegenzug auf seiner Homepage auf den FertiPROTEKT Netzwerk e.V. hin. Ein Internet-Link des Zentrums zur FertiPROTEKT-Homepage muss eingerichtet werden.
  • Bei der Beratung müssen alle fertilitätsprotektiven Möglichkeiten in Erwägung gezogen werden. Werden nicht alle Techniken im Zentrum routinemäßig durchgeführt, so ist eine Kooperation mit einem anderen Zentrum zu etablieren, welches diese vorhält.
  • Alle beratenen und therapierten Patientinnen müssen mit Hilfe der vorgegebenen Dokumentationsbögen korrekt dokumentiert werden.
  • Die Durchführung fertilitätsprotektiver Maßnahmen ist nicht profitorientiert. Die Leistungen werden in Deutschland nach GOÄ ohne Steigerungssatz, in der Schweiz nach TARMED und in Österreich nach dem entsprechendem Äquivalent abgerechnet.

Die Behandlung der Patientinnen erfolgt gemäss der von allen FertiPROTEKT-Mitgliedern erarbeiteten Empfehlungen.


Online-Anmeldung


Ist ihr Zentrum privatwirtschaftlich organisiert, einem öffentlichen Krankenhaus angeschlossen oder Teil einer Universitätsklinik?
http://
Adresse *
Adresse
Bitte geben Sie die internationale Vorwahl mit an.
Welche der folgenden Massnahmen bieten Sie In Ihrem Zentrum an? *
Mehrfachnennungen möglich